26.05.2014

Derbysieg gegen Oedelum

Am Sonntag, den 25. Mai, konnte unsere I. Herren innerhalb von fünf Wochen den zweiten Derbysieg gegen den VfB Oedelum einfahren. Nach dem 4:3-Sieg am Ostersamstag in Schellerten, konnte man sich in Oedelum mit 2:1 durchsetzen.

Christoph Markus erzielte nach 37 Minuten die 1:0 Führung für unser Team. Leider versäumten wir es den zweiten Treffer nachzulegen. Nach 10 Spielminuten in der zweiten Halbzeit mussten wir den Ausgleich hinnehmen und hatten anschließend einige brenzlige Situationen vor unserem Tor zu überstehen.Auf Flanke von Sebastian Uschner köpfte "Fußballgott" Malte Tönnies das Spielgerät in der 87 Min. unhaltbar in die Oedelumer Maschen.

Zum Saisonabschluss haben wir noch zwei Heimspiele "auf der Büh". Am Sonntag, 01. Juni um 15 Uhr, erwarten wir den SV Türk Gücü und am Pfingstsamstag, 07. Juni um 16 Uhr, freuen wir uns auf den SC Drispenstedt. Nach dieser Begegnung wollen wir mit unseren Fans die Saison bei einigen Kaltgetränken ausklingen lassen.